Wie alles begann


Ich wurde schon ein wenig misstrauisch als meine Freundin sich neulich eine Webcam gekauft hat (angeblich um mit ihren Freundinnen via MSN zu chatten), ich sie aber, wenn ich so recht überlege, niemals mit ihren Freundinnen überhaupt hab chatten sehen… meine Freundin ist zur Zeit auch nur stundenweise berufstätig, im Gegensatz zu mir – ich bin Wochenendheimfahrer und damit nur am Wochenende in ihrer Nähe. Sogenannte Tagesfreizeit hat meine Freundin damit zur Genüge.

Ich gebe offen zu, dass ich recht eifersüchtig bin und das hat mich zu einer Massnahme getrieben, die wohl nicht ganz in Ordnung ist – ich habe ohne ihr auf ihrem Laptop einen Server installiert, der das Signal der Webcam streamt, wenn diese aktiviert wird. Das Programm heisst Webcam XP – nur falls ihr wissen wollte, was eure Freundinnen so alles treiben, wenn ihr nicht daheim seid.

Was ich alles erleben muss, das werde ich euch auf diesem Blog schildern – denn meine Freundin ist ein heimliches Webcam Luder!